• Stell- und Campingplätze
  • Campingplatz Thalkirchen – München

    Campingplatz München

    Für ein verlängertes Wochenende soll mal wieder München das Ziel eines Kurztripps mit dem Wohnmobil sein. Als Übernachtungsplatz haben wir den Campingplatz Thalkirchen ins Auge gefasst. Obwohl man nicht online oder telefonisch reservieren kann, wollen wir diesen trotzdem ansteuern, denn der Platz ist groß genug, sodass man eigentlich immer ein Plätzchen finden müsste. Wahrscheinlich allerdings nicht […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Campingplatz (Autocamp) Trojská – Prag

    prag

    Herbst oder Frühjahr sind für viele, die mit dem Wohnmobil reisen, die Jahreszeiten, die zu diversen Städtetouren genutzt werden. Besonders die größeren Städte wie Wien, Berlin, Paris oder Amsterdam sind oder waren auch bei uns immer wieder Ziel einer solchen Tour und seit langem stand Prag auf unserer Wunschliste, zumal unser letzter Besuch dort schon etliche […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Camping de Cruckin – Bretagne

    beitr

    Um es gleich vorwegzunehmen: Warum der Campingplatz  n u r  mit 2 Sternen klassifiziert wird, entzieht sich meinem Verständnis. Lage und auch Ausstattung können da auf jeden Fall mit besser bewerteten Plätzen mithalten. Oder sollte die Tatsache, dass Camp Municipal Cruckin nicht über eine Poolanlage verfügt, der Grund für diese Einstufung gewesen sein? Mag vielleicht […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Camping Le Frêche à L’âne – Côtes d’armor

    camping-le-freche-01

    Wir fahren an der Nordküste der Bretagne von Saint Malo weiter nach Westen. Da es mittlerweile schon Anfang Juli ist, werden sowohl Stell- wie auch Campingplätze langsam voller, so dass wir es in der nächsten Zeit vermeiden wollen, die touristisch am stärksten frequentierten Orte und deren Übernachtungsplätze aufzusuchen. Auf unserem Weg nach Cap Fréhel stoßen wir […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Camping Parc du Val de Loire

    loire01

    Die Loire in Frankreich ist bei Wohnmobilreisenden sehr beliebt, nicht nur wegen der über 300 Schlösser, die dort auf relativ engem Raum zu finden sind,  sondern auch wegen der Einmaligkeit der Natur, die diese im Zentrum Frankreichs gelegene Region ausmacht. Die Loire gilt als letzter „wilder Fluss Europas“ und dem Val de Loire attestiert man häufig, dass […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Camping L’aubette – Rouen

    camping

    Wir haben einige Tage bei schönstem Wetter an der Alabasterküste verbracht und wollen nun bevor es endgültig Richtung Heimat geht noch Rouen ansehen, die Stadt, in der die Nationalheldin der Franzosen – Jeanne D’Arc – im Jahre 1431 den grausamen Tod auf dem Scheiterhaufen erlitt und dessen Altstadt mit den Renaissancebauwerken bzw. Fachwerkhäusern auf unseren Besuch schon […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Campingpark Sonnensee – Sassenberg

    sonnensee-695

    Warum sollte es jemanden in das tiefste Westfalen ziehen – was gibt es dort, was man irgendwo anders nicht auch findet? Die Frage muss wohl jeder für sich selber beantworten, wobei allerdings feststeht, dass die Gegend, das Münsterland eben, mehr bietet als man vermuten könnte und nicht nur westfälischen Schinken oder Füchtorfer Spargel. Ich will […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Vakantiepark Kijkduin

    kijkduin-1

    Der Vakantiepark (Ferienpark) Kijkduin zählt in den Niederlanden zu den Campingplätzen, die während der Saison preislich eher unattraktiv sind, zumindest dann, wenn man nur ein bis zwei Nächte bleiben möchte. Aber die CampingCard ACSI macht’s möglich – in der Nebensaison reduziert sich der Übernachtungspreis auf dem Campingplatz in Kijkduin auf 19,00 €, wobei dieser Preis jegliche […]

  • Stell- und Campingplätze
  • Wohnmobilstellplatz Xanten

    wohnmobilstellplatz xanten

    „Stellplatz des Jahres“ – diese Auszeichnung erhielt der WomoParkXanten nach 2015 auch im Jahre 2016. Auf der Rückreise von der niederländischen Küste wollten wir uns selbst davon überzeugen, was die Leser der promobil bewogen hat, gerade diesen Platz als ihren Lieblingsplatz anzusehen. Der Übernachtungspreis kann es nicht gewesen sein, denn dieser schlug mit mit über 20 € zu […]

  • Frankreich
  • Rouen

    rouen B

    Nachdem wir die Alabasterküste (Côte d’albatre) in der Normandie von Le Tréport aus bis nach Étretat erkundet haben, treten wir unsere Heimreise an, wollen aber noch einen Abstecher durchs Landesinnere machen und dabei die Abbaye Jumieges besichtigen und uns Rouen ansehen, die Stadt in der Jeanne D’Arc, die Nationalheldin der Franzosen, im Jahre 1431 den […]

  • Reiseberichte
  • Abbaye de Jumièges

    abbaye-jumieges_b

    Wir sind auf der Fahrt von der normannischen Küste ins Landesinnere Richtung Rouen. Nicht weit von Rouen entfernt, in einer der vielen Schleifen der Seine, treffen wir auf eine der größten Klosterruinen Frankreichs, die Abbaye de Jumièges. Wir übernachten auf dem nahe gelegenen Campingplatz, um dann am nächsten Morgen die Überreste der ehemaligen Kirchen zu besichtigen.  Nur noch […]

  • Frankreich
  • Abbaye de Beauport

    abbaye-beaufort_b

    Neben der traumhaften Küstenlandschaft der Bretagne, die wegen ihrer Vielfalt nie langweilig wird, haben uns besonders die Kirchen in den Dörfern sowie die Kathedralen in den größeren Städten oder aber auch die Klöster (wenn auch nur die Reste von diesen) immer wieder fasziniert. Man ist immer wieder erstaunt über den Einfallsreichtum der Architekten und Künstler, […]