Wohnmobilstellplatz Köln

Womostellplatz Koeln
Reisemobilhafen Koeln3
Reisemobilhafen Köln

„Ovends danze un springe, morjends de Botz net finge.“ (Abends tanzen und springen, morgens die Hose nicht finden).

Dieser typisch kölsche Satz drückt die Lebensweise der Einheimischen (besonders zum alljährlichen Karneval) wohl sehr gut aus. Ein echter Kölner zu sein bedeutet die Freude am Leben zu genießen und anderen diese Möglichkeit auch zu geben.

Wer schon einmal daran gedacht hat, einen Stadtbesuch in Köln zu machen oder eine der vielen jährlichen Veranstaltungen dort zu besuchen, ist hier mit seinem Wohnmobil sehr gut aufgehoben. Direkt am Rheinufer gelegen, bietet der Wohnmobilstellplatz in Köln ungefähr 60 Wohnmobilen Platz.

Stromsäulen vorhanden
Stromsäulen vorhanden

Sowohl Stromsäulen als auch VE sind am Platz vorhanden – auch Hundebesitzer haben hier keine Probleme, Platz für ausgedehnte Spaziergänge auf den Rheinwiesen zu finden. Gespanne sind hier nicht erlaubt.

Reservierungen sind über die Internetseite des Betreibers machbar, wobei wir bisher eigentlich auch immer einen Platz bekommen haben.

Gebühr für den Aufenthalt von 24 Stunden: 10 €
Strom: 0,50 für 1 kWh
Frischwasser: 1 €
Netter Platzwart: kostenlos

In dem kleinen Filmchen unten könnt ihr euch ein genaueres Bild von dem Stellplatz und der Umgebung machen…


 

 

Schreibe einen Kommentar